Wim Verdonschot und Marko Panic holen Silber im Doppel

Die beiden Nachwuchsakteure des TTC Hagen haben sich bei den Bezirksmeisterschaften am 4.+ 5. November den 2. Platz im Doppel der Jungen-Konkurrenz geholt!

In der Einzelkonkurrenz konnte sich Wim in der 4er-Gruppe als Zweiter für die Hauptrunde qualifizieren und unterlag dort dann in der ersten Runde.

Marko konnte sich in den Gruppenspielen als Erster durchsetzen und konnte sich auch in der ersten Hauptrunde durchsetzen. Im Viertelfinale unterlag er jedoch knapp in fünf Sätzen.

 

Training während der Herbstferien

Wir haben während der Herbstferien wie folgt Training:

  • Montag, 23.10.2017 (Nachwuchs + Erwachsene)
  • Dienstag, 24.10.2017 (Erwachsene)
  • Donnerstag, 26.10.2017 (Nachwuchs + Erwachsene)
  • Freitag, 27.10.2017 (Erwachsene)
  • Montag, 30.10.2017 (Nachwuchs + Erwachsene)
  • Donnerstag, 02.11.2017 (Nachwuchs + Erwachsene)
  • Freitag, 03.11.2017 (Erwachsene)

Wim Verdonschot siegt beim TOP 12 der Schüler B

Nach dem Sieg beim TOP 32 und dem TOP 24 Ranglistenturnier der Schüler B, konnte sich Nachwuchstalent Wim Verdonschot vom TTC Hagen auch den Titel beim TOP 12 Turnier in Kamp-Lintfort holen!

Wie auch schon bei den Qualifikationsturnieren blieb Wim auch bei der Endrunde ungeschlagen!

Mit diesem Erfolg hat sich Wim für das DTTB TOP 48 der Schüler (21. Oktober in Westerburg) qualifiziert!

Wir gratulieren ganz herzlich!

Foto: Claudia Verdonschot

 

 

Trainingszeiten für die Sommerferien 2017

Während der Sommerferien (17.7. – 29.8.) haben wir an den folgenden Tagen Training im Sportzentrum Helfe (Halle 2):

  • Montag, 7. August, 19:00 – 21:30 Uhr
  • Dienstag, 8. August, 19:00 – 21:30 Uhr
  • Freitag, 11. August, 19:00 – 21:30 Uhr
  • Montag, 14. August, 19:00 – 21:30 Uhr
  • Dienstag, 15. August, 17:00 – 21:30 Uhr (Nachwuchs: 17:00 – 19:00 Uhr)
  • Freitag, 18. August, 19:00 – 21:30 Uhr
  • Montag, 21. August, 19:00 – 21:30 Uhr
  • Dienstag, 22. August, 17:00 – 21:30 Uhr (Nachwuchs: 17:00 – 19:00 Uhr)
  • Freitag, 25. August, 19:00 – 21:30 Uhr
  • Montag, 28. August, 19:00 – 21:30 Uhr
  • Dienstag, 29. August, 17:00 – 21:30 Uhr (Nachwuchs: 17:00 – 19:00 Uhr)

Die Turnhalle Geweke ist während der Sommerferien komplett geschlossen!

Marko Panic und Wim Verdonschot qualifizieren sich für das TOP 12 der A-Schüler

Am gestrigen Sonntag konnten sich die beiden TTC-Nachwuchsakteure Marko Panic und Wim Verdonschot beim TOP 24 der A-Schüler in Rödinghausen durch ihre guten Platzierungen für das TOP 12 qualifizieren.

Zunächst wurde in zwei 6er Gruppen im System Jeder-gegen-Jeden gespielt, wo sich Marko ungeschlagen Marko als Gruppensieger für die anschließenden Spiele um die Plätze 1 bis 4 qualifizierte.
Wim konnte sich in der anderen Gruppe mit 3 Siegen und 2 Niederlagen als Gruppendritter für die Spiele um die Plätze 5-12 qualifizieren.

In den Platzierungsspielen musste sich Marko nur dem Sieger Bastian Steeg geschlagen geben und belegte damit den 2. Platz während Wim sich bei einem Sieg und zwei Niederlagen den 8. Platz sicherte.

Beide nehmen damit gleich an zwei TOP 12 Turnieren nach den Sommerferien teil!
Marko: A-Schüler und Jugend
Wim: B-Schüler und A-Schüler

Wir gratulieren beiden ganz herzlich!

Foto: Thorsten Hödtke

Wim Verdonschot siegt auch beim TOP 24 der B-Schüler

Nach dem Sieg vor zwei Wochen beim TOP 32 Turnier der B-Schüler in Weilerswist ging Wim Verdonschot beim TOP 24 Turnier in Ottmarsbocholt als Favorit an den Start.

Zunächst wurde in einer 6er Gruppe im System Jeder-gegen-Jeden gespielt, wo sich Wim bei 2 Satzverlusten deutlich als Gruppensieger für die anschließenden Spiele um die Plätze 1 bis 4 qualifizierte.

In der Endrunde musste Wim dann zweimal über die volle Distanz von fünf Sätzen gehen, präsentierte sich aber insbesondere in der entscheidenden Phase nervenstark und sicherte sich damit ungeschlagen den Sieg beim TOP 24 Turnier.

Damit hat er sich eindrucksvoll für das TOP 12 Turnier der B-Schüler (Kamp-Lintfort) nach der Sommerpause qualifiziert.

Wir gratulieren ganz herzlich!

Foto: Thorsten Hödtke

 

Marko Panic qualifiziert sich für das TOP 12 der Jugend

Mit dem 8. Platz beim gestrigen TOP 24 Turnier in Ottmarsbocholt hat sich Marko Panic erstmalig für das TOP 12 der Jugend im September qualifiziert.

Mit drei Siegen aus den fünf Spielen in der Gruppenphase konnte sich Marko als Dritter für die Platzierungsspiele 5-12 qualifizieren.

Entscheidend war hier der knappe 5-Satz-Sieg im letzten Gruppenspiel gegen den Abwehrspieler Johannes Moerland (Borussia Düsseldorf).

Mit einem Sieg und zwei Niederlagen in der anschließenden Hauptrunde landete Marko letztendlich auf dem 8. Platz, der die Qualifikation für das TOP 12 der Jugend bedeutete.

Herzlichen Glückwunsch!

1 2 3 4